Unternehmensprofil/Studienmöglichkeiten

Studium,  Ausbildung, Freiwilliges Soziales Jahr und Fortbildung

Die Bezeichnung „Erzb. Kinderheim Haus Nazareth“ spiegelt nur begrenzt wieder, welche Fülle an pädagogischen, sozialen und gesellschaftlichen Aufgaben diese schon 1859 gegründete Einrichtung heute leistet. Nicht nur im Stammhaus in Sigmaringen, auch durch die Jugendhilfeangebote in ca. 40 Städten und Gemeinden der Region, gibt es für die ca. 500 Mitarbeitenden oft heimatnahe Einsatzmöglichkeiten.

Das ist besonders auch für FSJ-BewerberInnen sehr interessant! Das freiwillige soziale Jahr hilft vielen jungen Menschen in der Persönlichkeitsentwicklung und Berufsorientierung.

 

 

Angebote/Studienmöglichkeiten

Ausbildung und Berufsorientierung

Das Haus Nazareth ist Ausbildungspartner der Fachschulen für Sozialpädagogik - ErzieherInnen sowie Jugend- und HeimerzieherInnen können in verschiedensten Praktika oder im Anerkennungsjahr erste Berufserfahrungen sammeln. Der erfolgreiche Ausbildungsabschluss führt nicht selten zu einer Übernahme in ein festes Beschäftigungsverhältnis.

Ebenso ergeht es den Studierenden der Dualen Hochschulen Baden-Württemberg in Stuttgart und Villingen-Schwenningen, für die das Haus Nazareth über 40 Ausbildungsplätze zur Verfügung stellt.

Sich adäquat an die Bedürfnisse der zu betreuenden Menschen anzupassen, erfordert aber auch regelmäßige Weiterbildung im Beruf. So bietet das Haus Nazareth neben den Fortbildungen externer Träger auch ein eigenes Bildungsprogramm an, wo das Wissen erfahrener MitarbeiterInnen in einem jährlich aktualisierten Programm weitergegeben wird (Foto).

 

 

 

 

Anschrift

Erzbischöfliches Kinderheim
Haus Nazareth

Brunnenbergstr. 34
72488 Sigmaringen

www.haus-nazareth-sig.de

Ansprechpartner

Udo Bartsch
Ausbildungbeauftragter

Tel: 0172 - 9256940
udo.bartsch(at)haus-nazareth-sig.de