Unternehmensprofil

Vielfalt (er)leben im Team der Polizei

Bei der Polizei Baden-Württemberg arbeiten rund 30.000 Menschen. Unsere Polizeibeamtinnen und Polzeibeamten sowie die anderen Beschäftigten unterscheiden sich dabei in Alter, Herkunft, Bildung, Familienstand, Lebensmodellen, Muttersprache und vielem mehr. Wir sind eine Polizei, für die Bürgernähe sehr wichtig ist. Die Gesellschaft bildet sich auch in unseren eigenen Reihen ab.


Wir stehen für Weltoffenheit und Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das frei ist von Rassismus und Intoleranz jeglicher Art. Gegenseitige Wertschätzung und ein vorurteilsfreies Miteinander innerhalb unseres Teams, aber auch im täglichen Umgang mir den Bürgerinnen und Bürgern sind uns wichtig und bestimmen unser Handeln.


Wir suchen junge Menschen, die unser Team auch durch ihr Wissen über Lebensweisen und Mentalitäten anderer Länder und Kulturen bereichern

Angebote/Studienmöglichkeiten

Eine Entscheidung fürs Leben

Die Entscheidung für den Polizeiberuf ist eine Entscheidung fürs Leben - für Ihr eigenes und für das Ihrer Mitmenschen. Sie werden als Polizeibeamtin oder Polizeibeamter stets in der Öffentlichkeit wahrgenommen. Man blickt auf Sie - das Verpflichtet! Sie handeln im Dienst unserer Gesellschaft – das zeichnet Sie aus. Mit einer Ausbildung oder einem Bachelorstudium bei der Polizei entscheiden Sie sich für einen Beruf, der so spannend und so abwechslungsreich wie kaum ein anderer ist. Er erfordert aber auch vollen Einsatz im Dienst für die Allgemeinheit. Sie sind gefordert zu helfen und Sie tragen Verantwortung in menschlicher und rechtlicher Hinsicht. Sind Sie bereit für diese Herauforderung? Dann werden Sie Teil eines starken Teams und starten Sie Ihrer sichere Zukunft bei uns - der Polizei des Landes Baden-Württemberg. Wir brauchen Verstärkung und freuen uns auf Sie.

 

Anschrift

Polizeipräsidium Konstanz, Einstellungsberatung Sigmaringen
Karlstraße 15  
72488 Sigmaringen   
T: 07571 / 104 - 206  
Konstanz.Berufsinfo@
polizei.bwl.de

www.polizei-der-beruf.de

Ansprechpartner

Andreas Blender
T: 07571 / 104 - 206
Konstanz.Berufsinfo@
polizei.bwl.de